Monat: August 2015

BlogHop Team Stempelwiese

Guten Morgen und herzlich Willkommen zum Team-Blog-Hop.

rahmen-saison-bloghop-team

Wie die meisten von euch ja bereits wissen, startet am Dienstag den 01.09. der neue Herbst/Winterkatalog. Diesbezüglich hat Steffi von Stempelwiese wieder einen BlogHop organisiert. Das heißt, ihr könnt von Blog zu Blog hüpfen und euch die schönen Projekte anschauen und inspirieren lassen, die die Mädels zu den Themen Herbst, Halloween, Winter und Weihnachten gewerkelt haben.
Nun aber erstmal zu meinem Projekt:

Hilfe!!! Es schneit!!!
SchneekugelGeschenkbokBallerinaLetitSnow
Nein! Natürlich bzw. Gott sei Dank nicht!

Die Auswahl des Projektes gestaltete sich für mich anfangs schwierig, da ich bei diesem wunderbaren Sommer nicht an den nasskalten Herbst geschweige denn an Weihnachten denken kann. Meiner sechsjächrigen Tochter gings da ganz anders. Sie hatte sofort eine klare Vorstellung was ich basteln soll. Da sie ein großer Fan der Eiskönigin ist, musste es eine tanzende Ballerina im Schnee sein. Das hat sie gleich mit dem Film in Erinnerung gebracht.

Also ist eine Diamantbox entstanden, mit einem Schüttelfenster in Form einer Schneekugel.

DiamantboxSparklySeasons
Zum Vergrössern klickt einfach aufs Bild.

Den Schnee für die Kugel habe ich aus einem anderen tollen Projektset, das ebenfalls im neuen Herbst/Winterkatalog erscheint, kurzerhand entwendet. Das passte perfekt.
Der goldene Schriftzug snow ist aus den Thinlits, die mit dem Stempelset als Sparpaket erhältlich sind. Noch ein bißchen Golddraht um die Box gewickelt, ein paar Pailetten drauf und fertig ist die Schüttelschneekugeldiamantbox. 🙂 🙂

So, nun wünsch ich euch viel Spass beim Blog „hoppen“. Lasst euch reichlich inspirieren.
Unter diesem Link findet ihr die Liste aller Teilnehmner:
http://stempelwiese.de/team-stempelwiese/blog-hop-team-stempelwiese-herbst-winter-2015

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag
Bis Bald
Eure Sandra

 

Hochzeitsgeschenk

Hallo,

als Hochzeitsdgeschenk für gute Freunde, musste natürlich was besonderes her. Da dachte ich gleich an einen Brautstrauß der besonderen Art. Letztes Jahr habe ich so eine Art Brautstrauß das erste Mal gesehen, Heike Fallwickel hatte ihn für Steffi zur Hochzeit gemacht. Ich dachte mir nur Hammergeil. Schade, dass ich vor 12 Jahren noch nicht Stampin Up! kannte, ich hätte definitiv auch einen gehabt.
BrautstraußSpiralblumeBermudablausavanneweisPerlenschmuckStampinUp
Ist der nicht schöööön!?!

Der Strauß besteht aus (unendlich) vielen Spiralblumen, die ich mit Heißkleber an einem Brautstraußhalter befestigt habe.
Den Griff habe ich mit weißem Satinband umwickelt, da der Plastikgriff nicht grad schick war. Damit der Strauß nicht so „nackig“ wirkt, verschönern Perlen und Bänder den fertigen Strauß. Was auf den Bildern leider nicht zu erkennen ist, dass ich zum Schluss noch alles mit Glanzspray besprüht habe. Das gab dem Ganzen noch einen leichten Glanzschimmer.

Passend dazu gibts eine Explosionsbox, in der genügend Platz für Glückwünsche, Unterschriften und Geld ist.
BrautstraußExplosionsboxHochzeit

Grosses Lob nochmal an Heike, die ja diese Farbkombination letztes Jahr schon gewählt hatte. Das ist mit Abstand die beste Wahl. Ich hatte alle möglichen Kombinationen ausprobiert, aber entweder wirkte es altbacken, langweilig oder zu knallig. Die Farben Bermudablau, Savanne, Flüsterweis und Lagunenblau wirken dagegen schick, edel und modern.

Bis bald
Sonnige Grüße
Eure Sandra