Kategorie: Gutscheinbox

Let´s Stamp BlogHop im April – Thema Verpackungen


Hallo und Herzlich Willkommen zum Let´s Stamp BlogHop. Das Thema Verpackungen widme ich heute den Männern, damit sie sehen, wie einzigartig man(n) Schmuck für seine Liebste verpacken kann.

Also Mädels, die nachfolgenden Bilder euren Männern zeigen 🙂 .

Zieht man oben an der Lasche, öffnet sich die Schachtel…
… und es kommt ein wunderschöner Armreif (Firma dekoster) hervor 🙂 . Natürlich läßt sich auch ein Gutschein oder ähnliches darin verpacken.

Wenn dir meine Ziehverpackung gefallen hat, dann freue ich mich über ein Kommentar von dir. Eine bebilderte Anleitung zum Nachbasteln findest du bei Anke Heim.

PS: Sollte dir auch der Inhalt der Schachtel gefallen, zeige ich dir gerne die vielfältige Schmuckwelt von dekoster. Bei Interesse melde dich einfach bei mir.

So, nun aber zu den anderen Mädels und ihren Werken:
Anna
Bianca
Jean
Moni
Regina
Sandra – hier bist du gerade
Susi
Ulli

Liebe Grüße
Sandra

Merken

Merken

Merken

Merken

Gutscheinbox – Workshopprojekt Teil 1

Hallo, schön dass du zu mir gefunden hast. Diesmal möchte ich euch eine Gutscheinbox zeigen, die ich vor längerem bei einer englischen Demo-Kollegin (glaube ich) im Netz gesehen habe. Ich weiss leider nicht mehr wo. 🙁
Da mir diese Art von Gutscheinverpackung so gut gefiel und meine Workshopgastgeberin etwas für Gutscheinkarten basteln wollte, erschien mir diese Gutscheinbox perfekt.

Aber hier erstmal die Gutscheinbox:
Gutscheinbox-PetalPotpourri-himmbeerrot
Für die Box habe ich den himbeeroten Farbkarton gewählt und mit einer Blume aus dem Stempelset Petal Potpourri in himmbeerrot bestempelt und mit einem Schleifenband und einer ausgestanzten Blume aus dem gleichen Stempelset geschmückt.

und jetzt werfen wir mal einen Blick ins Innere der Box:
Gutscheinbox-Geburtstag-Verpackung-PetalPotpourri
Die Halterung für die Gutscheinkarte habe ich in Vanillefarbkarton gewählt. Im Inneren des Deckels befindet sich genügend Platz für einen Geburtstagswunsch oder andere Nettigkeiten. Das extra Fach find ich super praktisch, da ist ausreichend Platz für eine Süssigkeit oder eine andere kleine Beigabe. Das tolle daran, ihr habt alles in einem: Geburtstagskarte, Gutscheinkarte und eine hübsche Verpackung für eine Kleinigkeit zusätzlich. Ist das nicht prima!? 🙂
Die Workshopteilnehmer waren alle hellauf begeistert.
Und hier die Werke der Teilnehmer:
Gutscheinbox-Workshop
Sind die nicht schöööön?!!

Wenn euch die Gutscheinbox gefällt, ihr die Anleitung möchtet, oder Fragen habt, hinterlaßt mir gerne ein Kommentar oder meldet euch bei mir.

Workshopprojekt Teil 2 folgt morgen. 🙂
Eure Sandra