Kategorie: Verpackung

Anleitung/Tutorial Männer-Wellness-Kasten

Da mich einige nach einer Anleitung meines Männer-Wellness-Kasten gefragt haben, möchte ich dem heute nachkommen und die Anleitung hier zur Verfügung stellen:

Hier folgt die bebilderte Anleitung:


An den Klebelaschen den Kleber anbringen, die 2 Seiteteile wie auf dem folgenden Bild ankleben. Die Mittelteile anschließend an den Seitenteilen befestigen, so dass eine offene Box entsteht.
Zum Schluss den Griff zu einer Rolle zusammenkleben kleben und oben zwischen die Seitenteile setzen.

Hier noch die Gebrauchanweisung, die du als Beilage in den Kasten legst. Da es den Text leider nicht als Stempel von Stampin`Up! gibt, habe ich es auf dem PC geschrieben und ausgedruckt.

Jetzt kannst du deine Kiste nach herzenslust bestempeln oder bekleben. Die Anleitung eignet sich auch prima als Basis für einen Wekzeugkasten.

Nun hoffe ich, dass du mit der Anleitung klar gekommen bist und wünsche dir viel Spaß beim Nachbasteln.
Solltest du Fragen haben, melde dich bitte bei mir.

Liebe Grüße
Sandra

 

 

Merken

Let´s Stamp BlogHop im Februar – Thema Männer

Schön, dass du auch bei unserem zweiten Let´s Stamp BlogHop wieder dabei bist.

Und hier meine Verpackung zum Thema Männer:
Entstanden ist ein Männer-Wellness-Kasten 🙂
Inklusive Anleitung, damit der völligen Entspannung nichts mehr im Wege steht.
Ich finde diese Art Verpackung recht vielseitig, man kann es einfach mal so als Mitbringsel verschenken, als Geburtstagsgeschenk oder als kleines Dankeschön.

Hier nochmal eine neutrale Version:
Durch die Größe des Kasten/Koffers passen bequem eine Dose Bier, was zum Knabbern, ein Schnäpschen und ein paar Dragees rein.
Alles was Mann halt so braucht 😉
Es wäre sogar noch Platz für eine zweite Dose Bier.

So, ich hoffe dir hat mein Projekt zum Thema Männer gefallen, ich würde mich über ein Kommentar von dir freuen.

Ich bin gespannt was die anderen Mädels gewerkelt haben. Du auch?
(Ich durfte ja vorab bei einigen schon reinspitzeln, es lohnt sich auf jeden Fall die anderen zu besuchen!)

Liebe Grüße
Sandra

 

Unser Design Team im Überblick:
Bianca
Susi
Sandra – hier bist du gerade
Anna
Ulli
Jean
Moni
Regina

verwendete Materialien:

Merken

Let´s Stamp Design-Team

Wer oder was sind wir?

Auf dem Weg zu unserem letzten Stampin`Up! Event nach Düsseldorf kam uns die Idee, wir 8 Stampin`Up! Demonstratorinnen (Anna, Bianca, Jean, Moni, Regina, Sandra, Susanne, Ulli) könnten uns doch zusammen tun und euch jeden Monat eine schöne Ideensammlung zur Verfügung stellen.

Gesagt – Getan!

Ab sofort stellen wir euch immer am 15ten jeden Monats ein Projekt zu einem bestimmten Thema vor und Ihr könnt euch durch unsere Blogs klicken.
Los geht’s im Januar mit unserem Stempelset: Geburtstagshurra! aus dem neuen Frühjahrs-/Sommerkatalog.
Wir wünschen euch viel Spaß bei uns, lasst euch inspirieren und Let´s Stamp!
Die Produkte zum Nachbasteln, könnt ihr natürlich auch direkt über uns beziehen.
Über mich:
Mein Projekt für Januar ist einen neurale Verpackung mit der Farbkombination Marineblau, Pfirsich Pur, Melonensorbet, Minzmakrone, Schiefergrau und Flüsterweiß. Also ich diese Kombination das erste mal in der Sale a bration Broschüre gesehen habe, war ich hin und weg. Grad das Marineblau ist momentan mein Favorit.
Entstanden ist eine Leporellobox, die auf den ersten Blick wie eine normale Box mit Deckel aussieht….
hebt man den Deckel an, verbirgt sich aber darin ein Leporello.
Tada…
Die Länge des Leporellos läßt sich noch verändern, man kann entweder noch 1-2 Elemente dazu oder weg machen, je nach Geschmack. Durch die vielen Elemente ist genügend Platz für Glückwünsche oder einen Kuvert mit Geld oder Gutschein gefüllt 🙂
Auch kleine Naschereien können mit verschenkt werden.
Hier nochmal die einzelnen Elemente:
Das Designerpapier ist übrigens aus der Sale a bration Aktion, das du ab einem Bestellwert von 60.- € geschenkt bekommst.
Ich hoffe, dir hat mein erstes Let´s Stamp Projekt gefallen. Über Kommentare freue ich mich sehr 🙂
Wenn du auch schon neugierig bist, was die anderen Mädels gewerkelt haben, dann schau doch gleich bei ihnen vorbei.

Liebe Grüße
Sandra

Unser Designteam im Überblick:

Sandra – hier bist du gerade

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Swaps – Weihnachtsfeier Stempelwiese

Am 19.11.16 hatte Steffi zur Weihnachtsfeier geladen, leider habe ich vor lauter quatschen und basteln ganz vergessen ein paar Fotos zu machen. Wir waren diesmal eine noch größere Runde als sonst und da gab es naürlich viel auszutauschen. Meine Swaps möchte ich dir jetzt endlich zeigen. Ich hatte mich für einen Mini-Pizzakarton in klassischen Weihnachtsfarben entschieden…

Verziert habe ich mit den Thinlits Tannen und Zapfen, Die kleinen Miniglöckchen runden das ganze noch ab.

Der Pizzakarton ist mit einem Fenster, damit der Inhalt gleich erkennbar ist. Ich hatte einen Schlüsselanhänger ausgewählt. Auf der einen Seite ist das Stampin´Up! Logo zu sehen und auf die andere habe ich den Leitspruch von Stampin´Up! gestempelt.

Liebe Grüße
Sandra

 

Verwendete Materialien:

Mach was draus!

 

mwd-logo-1

Heute zeige ich dir mein Ergebnis aus dem Materialpaket von Mach was draus! im November.
Und hier siehst du, was im Paket von Anja und Heike enthalten war:
material-nov-16

Und hier mein Ergebnis:
mach-was-draus-split-top-box-designerpapier-zuckerstangenzauber-festagsmaeuse-weihnachten-pop-up-panel-karteverpackung Entstanden ist eine Split Top Box und mit passender Pop Up Panel Karte

 

Da ich mittlerweile ein Fan von dem Set Festagsmäuse bin, habe ich die putzigen Mäuschen dafür verwendet. Ich finde, dass sie sehr gut zu der Farbkombi und dem Designerpapier passen.
Merk Hier nochmal die Split Top Box:
stampinup-festtagsmaeuse-split-tpo-box-verpackung-weihnachten-espresso-glutrot

und die Pop Up Panel Karte:
stampinup-festtagsmaeuse-designerpapier-zuckerstangenzauber-pop-up-panel-karte-weihnachten-savanne-espresso-glutrot-mischstift

Ich hoffe, dir gefallen mein Werke. Wenn du auch mal eine Split Top Box oder eine Pop Up Panel Karte machen möchtest, dann lade doch einfach ein paar Freundinen ein und ich zeig euch wie es geht 🙂

P.S. Bei Anja findest du die Ergebnisse der anderen Teilnehmer, schau doch mal vorbei

Liebe Grüße Sandra

Meine Swaps für OnStage in Düsseldorf

Heute möchte ich dir meine Swaps (Tauschprojekte) für die OnStage Veranstaltung von Stamin´Up! zeigen. Als ich das erste mal den Herbst-/Winterkatalog 2016 in den Händen hielt wusste ich gleich das Stempelset Tannenzauber wird mein absolutes Lieblingsset. Da war natürlich klar, dass ich dieses Set für meine Swaps verwende. Anfangs wollt ich es in den klassischen Weihnachtsfarben machen, kurzerhand hatte ich mich für die Farbkombi schwarz, weiß und kupfer entschieden.

swaps-teelichtverpackung-kupfer-embossing-tannenzauber

Durch diese Farben wirkt die Teelichtverpackung gleich viel moderner und edler.

swaps-tannenzauber-teelichtverpackung

Der Zweig ist in kupfer embosst. Die Schleife habe mit den passenden Thinlits „ausgenudelt“. Auf dem Bild ist leider kaum zu erkennen, dass ich die Schleife und den mittleren Teil des Spruches mit dem Wink of Stella eingepinselt habe, dadurch ist ein dezenter Schimmer entanden.

 

swaps2016onstage-tannenzauber-teelichtverpackung-kupfer-embossing

Ich hoffe dir gefällt mein Swap, wenn du eine Anleitung wünscht, hinterlasse einfach ein Kommentar.

Wenn ich wieder da bin, zeige ich dir meine ertauschte Beute und einen kurzen Bericht über die Veranstaltung.

 

Liebe Grüße Sandra

Merken