Blogparade – Team Stempelwiese Thema Sale-A-Bration

Herzlich willkommen zur ersten Blogparade des Teams Stempelwiese 🙂

Hää, Blogparade? 🙂 Was ist das?
Das ist kein typischer Blog Hop, bei dem man von Blog zu Blog hüpft, sondern am Ende meines Beitrags findest du den Link für die Übersichtsseite aller Teilnehmer. Das nennt man Blogparade.

Steffi (Stempelwiese) hat für das erste Thema die Sale-a-Bration gewählt.

Meine Idee dazu ist eine Double Diamant Fold Card

Und die Anleitung gibt´s gleich dazu 🙂

Du benötigst folgendes Papier:

1x Farbkarton schwarz 11 1/2″ x 5″
2x Farbkarton Zarte Pflaume 2 1/4″ x 2 1/4″
2x Farbkarton Flüsterweiß 2 1/8″ x 2 1/8″
1x Glitzerpapier Zarte Pflaume 2 3/4″ x 2 3/4″
1x Farbkarton Flüsterweiß 2 5/8″ x 2 5/8″

Den schwarzen Farbkarton wie auf dem folgendem Bild falzen

So sollten die Falzlinien jetzt ausschauen (habe hier Farbkarton in Anthrazit gewählt, damit die Falzlinien besser für dich zu erkennen sind).

Anschließend wie auf den nächsten Fotos falten

Die Kartenbasis ist jetzt bereits fertig. Nun darf nach Lust und Laune bestempelt werden.

Für die Seiten nimmst du die 2 Farbkartonzuschnitte Zarte Pflaume in 2 1/4″ x 2 1/4″ und die 2 Flüsterweißen in 2 1/8″ x 2 1/8″
In die Mitte setzt du das Glitzerpapier mit dem Flüsterweißen 2 5/8″ x 2 5/8″
Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachbasteln

Wenn du auch schon gespannt bist, was die anderen Mädels für tolle Projekte gezaubert, dann lehne dich zurück und lass dich inspirieren.

Übersichtsliste aller Teilnehmer: klick hier

Liebe Grüße
Sandra

verwendete Materialien:

Merken

Merken

Merken

Merken

Anleitung/Tutorial Männer-Wellness-Kasten

Da mich einige nach einer Anleitung meines Männer-Wellness-Kasten gefragt haben, möchte ich dem heute nachkommen und die Anleitung hier zur Verfügung stellen:

Hier folgt die bebilderte Anleitung:


An den Klebelaschen den Kleber anbringen, die 2 Seiteteile wie auf dem folgenden Bild ankleben. Die Mittelteile anschließend an den Seitenteilen befestigen, so dass eine offene Box entsteht.
Zum Schluss den Griff zu einer Rolle zusammenkleben kleben und oben zwischen die Seitenteile setzen.

Hier noch die Gebrauchanweisung, die du als Beilage in den Kasten legst. Da es den Text leider nicht als Stempel von Stampin`Up! gibt, habe ich es auf dem PC geschrieben und ausgedruckt.

Jetzt kannst du deine Kiste nach herzenslust bestempeln oder bekleben. Die Anleitung eignet sich auch prima als Basis für einen Wekzeugkasten.

Nun hoffe ich, dass du mit der Anleitung klar gekommen bist und wünsche dir viel Spaß beim Nachbasteln.
Solltest du Fragen haben, melde dich bitte bei mir.

Liebe Grüße
Sandra

 

 

Merken

Let´s Stamp BlogHop im März – Thema Ostern

Schön, dass du da bist 🙂
Es ist der 15te des Monats, das heißt, es ist wieder Zeit für den nächsten Let´s Stamp BlogHop. Ich freue mich, dass du auch diesmal wieder dabei bist. Wenn du heute das erste Mal dabei bist, hier erfährst du alles über Let´s Stamp.

Zum Thema Ostern habe ich mich für eine lustige Aufstellkarte in ausgefallener Form entschieden. Wieso lustig? Naja, das Stempelset “Das Gelbe vom Ei” aus der Sale-A-Bration finde ich so furchtbar, das es schon wieder lustig ist 😉

Warum also zu Ostern nicht mal eine lustige Karte mit Ostergrüßen verschicken?

Hier meine Double Diamant Fold Card:

Die Karte ist schnell zusammen geklappt, so dass sie ohne Probleme in den Briefumschlag passt.

Ich hoffe, dir hat es gefallen, dann würde ich mich über ein Kommentar von dir freuen.

Nun wünsche ich dir viel Spass bei den anderen Mädels.

Unser Designteam im Überblick:

 

Anna
Bianca
Jean
Moni
Regina
Sandra – hier bist du gerade
Susi
Ulli

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Besondere Geschenkverpackung zum 60ten

Letzte Woche ist meine Mama 60 geworden. Es war natürlich klar, es muss eine besondere Geschenkverpackung werden. Da ich nicht nur eine normale Geldverpackung werkeln wollte, sondern etwas an dem sie noch lange Freude haben wird, habe ich mich für ein Minialbum entschieden. Dort findet sich dann zusätzlich genügend Platz für persönlich Geschriebenes und ein paar Fotos von unserer Familie.
Genug der langen Worte jetzt laß ich einfach die Bilder für sich sprechen:

So, wenn du jetzt wissen möchtest wie du so ein Album selber machen kannst, dann melde dich doch einfach bei mir. Oder du lädst ein paar Freunde ein und richtest eine Stempelparty aus und ich zeige euch es wie einfach es geht 😉

Liebe Grüße
Sandra

verwendete Materialien:

Ritter-Sport-Verpackung

Heute möchte ich dir eine Verpackung für die kleinen Ritter Sport Würfel zeigen. Der Deckel ist aus dem Designerpapier “Zum Verlieben”.
Damit der Inhalt auch gleich zu erkennen ist, habe ich ein Sichtfenster eingarbeitet.

Die Libellen sind passend zur Farbe der Schokivepackung mit dem Aquapainter in eingefärbt.

So hat man schnell ein hübsches Dankeschön.

Liebe Grüße
Sandra

verwendete Materialien:

Spiegeltechnik trifft auf Aquarelltechnik

Letzte Wochen haben Bianca und Anna zum großen Teamtreffen eingeldaden, dies stand ganz unter dem Motto “Techniken”. Ich durfte dazu die Spiegeltechnik vorführen. Dazu habe ich zwei Stempelsets verwendet, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Die erste Karte ist mit dem Stempelset “Durch die Gezeiten” entstanden:
Das Motiv läßt sich super mit den neuen Aquarellstiften von Stampin`Up verfeinern, so wird das Bild noch realer.

Der Stempel mit dem Spruch ist mit den Stampin`Write Makern gefärbt, so kann man toll den Spruch in unterschiedlichen Farben colorieren.

Für die zweite Karte habe ich das Set “Mit Stil” verwendet:
Hier habe ich allerdings nicht das Aquarellpapier sondern das Seidenglanzpapier verwendet. Den zarten Glanzschimmer kann man leider auf den Fotos nicht erkennen. Auch hier wurde wieder mit den neuen Aquarellstiften coloriert.

Ich könnte mich jetzt gar nicht entscheiden, welches Motiv mir besser gefällt.
Welches ist dein Favorit?

Liebe Grüße
Sandra

verwendete Materialien:

Let´s Stamp BlogHop im Februar – Thema Männer

Schön, dass du auch bei unserem zweiten Let´s Stamp BlogHop wieder dabei bist.

Und hier meine Verpackung zum Thema Männer:
Entstanden ist ein Männer-Wellness-Kasten 🙂
Inklusive Anleitung, damit der völligen Entspannung nichts mehr im Wege steht.
Ich finde diese Art Verpackung recht vielseitig, man kann es einfach mal so als Mitbringsel verschenken, als Geburtstagsgeschenk oder als kleines Dankeschön.

Hier nochmal eine neutrale Version:
Durch die Größe des Kasten/Koffers passen bequem eine Dose Bier, was zum Knabbern, ein Schnäpschen und ein paar Dragees rein.
Alles was Mann halt so braucht 😉
Es wäre sogar noch Platz für eine zweite Dose Bier.

So, ich hoffe dir hat mein Projekt zum Thema Männer gefallen, ich würde mich über ein Kommentar von dir freuen.

Ich bin gespannt was die anderen Mädels gewerkelt haben. Du auch?
(Ich durfte ja vorab bei einigen schon reinspitzeln, es lohnt sich auf jeden Fall die anderen zu besuchen!)

Liebe Grüße
Sandra

 

Unser Design Team im Überblick:
Bianca
Susi
Sandra – hier bist du gerade
Anna
Ulli
Jean
Moni
Regina

verwendete Materialien:

Merken

Bald ist Valentinstag…..

Da ja der Valentinstag vor der Tür steht, siehst du heute 3 Kartenvarianten, wie du deinem Schatz Liebesgrüße schenken könntest.

Entstanden sind diese Karten bereits im November auf der Onstage Veranstaltung in Düsseldorf, ich finde aber das erst jetzt der richtige Zeitpunkt ist, um sie zu zeigen. Für diesen Anlass ist das Stempelset “Mit Gruß und Kuss” perfekt geeignet. Du findest es im Frühjahr- Sommerkatalog auf der Seite 15.

Passend zu den Stempeln gibt es auch die Framelits Formen “Liebesgrüße”. Damit sind kleine Briefumschläge, Pfeile oder auch Herzen schnell gezaubert und sie peppen die Kärtchen auf.

Wenn die auch noch so eine Valentinskarte selber machen möchtest, oder auf der Suche nach einer passenden Geschenkverpackung bist, dann trommel doch ein paar Freunde zusammen und richte einen Stempelparty aus.

Kurz zur Erinnerung, momentan läuft ja die Sale a Bration, das heißt ab einem Bestellwert von 60.- € kannst du dir aus der Sale a Bration Broschüre ein Gratisprodukt auswählen. Ab einem Bestellwert von 120.- € gibt es schon 2 Produkte geschenkt.
Wenn du eine Stempelparty ausrichtest, wirst du im Rahmen dieser Aktion extra belohnt. Ab einem Umsatz von 275.- € gibt es 27.- € zu den Shoppingvorteilen dazu.

Beispiel: Du erzielst einen Umsatz von 275.- €, dadurch erhälst du einen Shoppingvorteil von 10%, das sind 27,50 € für die du im Jahreskatalog oder im Frühjahr-Sommerkatalog beliebig shoppen kannst. In der Sale a Bration Zeit gibt es aber noch 27.-€ oben drauf. Sprich du hast dann 54,50 € frei zur Verfügung.

Hört sich doch toll an, oder?

Falls du noch Fragen hast kannst du mich gern telefonisch oder per Mail kontaktieren.

Liebe Grüße
Sandra

verwendete Materialien:

Let´s Stamp Design-Team

Wer oder was sind wir?

Auf dem Weg zu unserem letzten Stampin`Up! Event nach Düsseldorf kam uns die Idee, wir 8 Stampin`Up! Demonstratorinnen (Anna, Bianca, Jean, Moni, Regina, Sandra, Susanne, Ulli) könnten uns doch zusammen tun und euch jeden Monat eine schöne Ideensammlung zur Verfügung stellen.

Gesagt – Getan!

Ab sofort stellen wir euch immer am 15ten jeden Monats ein Projekt zu einem bestimmten Thema vor und Ihr könnt euch durch unsere Blogs klicken.
Los geht’s im Januar mit unserem Stempelset: Geburtstagshurra! aus dem neuen Frühjahrs-/Sommerkatalog.
Wir wünschen euch viel Spaß bei uns, lasst euch inspirieren und Let´s Stamp!
Die Produkte zum Nachbasteln, könnt ihr natürlich auch direkt über uns beziehen.
Über mich:
Mein Projekt für Januar ist einen neurale Verpackung mit der Farbkombination Marineblau, Pfirsich Pur, Melonensorbet, Minzmakrone, Schiefergrau und Flüsterweiß. Also ich diese Kombination das erste mal in der Sale a bration Broschüre gesehen habe, war ich hin und weg. Grad das Marineblau ist momentan mein Favorit.
Entstanden ist eine Leporellobox, die auf den ersten Blick wie eine normale Box mit Deckel aussieht….
hebt man den Deckel an, verbirgt sich aber darin ein Leporello.
Tada…
Die Länge des Leporellos läßt sich noch verändern, man kann entweder noch 1-2 Elemente dazu oder weg machen, je nach Geschmack. Durch die vielen Elemente ist genügend Platz für Glückwünsche oder einen Kuvert mit Geld oder Gutschein gefüllt 🙂
Auch kleine Naschereien können mit verschenkt werden.
Hier nochmal die einzelnen Elemente:
Das Designerpapier ist übrigens aus der Sale a bration Aktion, das du ab einem Bestellwert von 60.- € geschenkt bekommst.
Ich hoffe, dir hat mein erstes Let´s Stamp Projekt gefallen. Über Kommentare freue ich mich sehr 🙂
Wenn du auch schon neugierig bist, was die anderen Mädels gewerkelt haben, dann schau doch gleich bei ihnen vorbei.

Liebe Grüße
Sandra

Unser Designteam im Überblick:

Sandra – hier bist du gerade

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

chic und edel – Wellness in der Tüte

Seit ein paar Wochen darf ich meine Werke in dem Laden Casa Kreativ verkaufen. Als ich das erste Mal in diesem Laden stand, dachte ich nur WOW!!! Was für Hammer Sachen es hier gibt. Das ist ein Laden, in dem man die tollen Werke von unterschiedlichen Künstlern kaufen kann. Solltest du in der Nähe wohnen, dann schau doch einfach mal rein. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall!

Nun zeige ich dir eins von den Sachen, die ich dort anbiete.

In der Weihnachtszeit ist die Wellness-Tüte sehr beliebt, da sie ein kleines Mitbringsel mit großer Wirkung ist. Einfach eine nette Idee, die auch den Geldbeutel schont.

In den Farben gold, weiß und schwarz wirkt sie besonders edel:


Ich bin mit dem Ergebniss zufrieden, ich hoffe dir gefällt´s auch.

Liebe Grüße
Sandra

verwendete Materialien:

Merken

Merken