Schlagwort: Geschenkverpackung

Herzliche Geschenkverpackung

Heute zeige ich dir eine herzliche Box.

Meine Tochter brauchte eine Verpackung für das Geburtstagsgeschenk ihrer Freundin.
Da meine Tochter ja konkrete Vorstellungen hat, sollte ich folgende Dinge verwenden:
Besonderes Designerpapier Pink mit Pep und das Stempelset Konfetti-Grüße.

Und das ist das Ergebnis:

geschenkverpackungexplosionsboxgeburtstag

 

 

Die vordere Seite habe ich klappbar (wie bei einer Explosionsbox) gemacht und frei gelassen, dort kann dann noch etwas persönliches geschrieben werden.

explosionboxgeburtstagstempelboutique

 

Der Deckel ist mit den Thinlits Grüße voller Sonnenschein und einer Kordel aufgeppet.

explosionboxherzdeckelstempelboutique

Liebe Grüße
Sandra

Geburtstagskarte mit passender Geschenkverpackung

Hallo! Heute habe ich eine Geburtstagskarte mit passender Verpackung für euch.
Stampinup,Geburtstagskarte, Verpackung,Box,floweringflourishes,schmetterling,blume

Für den Hintergrund der Karte habe ich mich für die große Blumenranke aus dem Stempelset Flowering Flourishes entschieden. Ich liebe dieses Set, da es immer einen Hauch von Eleganz verleiht. Zusätzlich ziehrt ein Schmeterling und ein Blümchen die Karte.
Hier die Karte nochmal einzeln:
Geburtstagskarteflowering flourisheszahlschmetterlingblume

 

Die Box habe ich mit dem Envelope Punch Board gemacht und ist sowohl farblich, als auch vom Design her auf die Karte abgestimmt.
Auch hier dürfen die Schmetterlinge nicht fehlen. Die gehen doch immer 🙂 Oder?
Für den 3D Effekt habe ich die die Schmetterlinge in aus rosenrotem Farbkarton ausgestanzt und direkt auf den Deckel geklebt. Anschließend auf einen vanillefarbenen Farbkarton einen Schmetterling in rosenrot gestempelt und auf den anderen geklebt. Durch das hochbiegen der Flügel erhaltet ihr einen schönen 3D Effekt. Noch ein bißchen Glitzi und Blüten drauf und fertig ist eine schicke Verpackung.
Auch hier die Box nochmal einzeln:
Box,Verpackung

Die Beschenkte hat sich so gefreut, dass der Inhalt der Box Nebensache war 🙂